02.10.09 | 18:55 Uhr | Jugendbotschafter 2009 | Marie Ulrich

Konnichiwa!

Marie UlrichMein Name ist Marie Ulrich. Ich bin 18 Jahre alt und besuche die Stufe 13 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Bergisch Gladbach.

Mein Interesse an Japan wurde durch meine ehemalige Japanischlehrerin geweckt. Bei ihr lernte ich nicht nur meine ersten japanischen Floskeln und Vokabeln, sondern auch viel über die japanische Kultur und Gesellschaft. Seit zwei Jahren bin ich vom Japan-Virus infiziert. Mittlerweile setze ich meine Sprachstudien zweimal wöchentlich am Japanischen Kulturinstitut in Köln fort. Nach meinem Abitur möchte ich Japanologie in Kombination mit BWL studieren.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Auslandsaufenthalte enorm zur Toleranz und zum Verständnis fremder Kulturen beitragen. Zusätzlich beeinflussen die gewonnenen Erfahrungen auf positive Weise die Selbstentwicklung. Aus diesem Grund war ich ein Schuljahr lang Gastschülerin in Minnesota, USA.

Nach bereits erlebten neun Stunden Zeitverschiebung Richtung Westen bin ich nun sehr gespannt darauf, dieselbe Zeitspanne nach Osten zu reisen und in Japan viele neue Eindrücke zu sammeln. Dabei kann ich gar nicht genau sagen, worauf ich mich am meisten freue. Schließlich gibt es so viel zu erfahren und zu entdecken. Seit dem Vorbereitungswochenende in Berlin steht fest, dass unser Jugendbotschafter-Grüppchen wunderbar zusammenpasst und wir mit Sicherheit zwei interessante, informative und tolle Wochen in Japan verbringen werden!

Impressum | Einloggen