27.04.09 | 11:47 Uhr | Vor Ort

Ruse macht sich bereit

Die bulgarische Donaustadt Ruse wird die letzte Station des Laptoporchesters auf ihrer Kompositionsreise durch Mittel- und Südosteuropa sein. Die sechs Musiker werden heute Abend in Ruse eintreffen. Nima Gousheh, ein iranischer Komponist, der schon seit einigen Jahren in der südbulgarischen Stadt Plovdiv lebt, wird morgen in Ruse erwartet. Zusammen mit dem Rusener Pianisten Ljubomir Aleksandrov werden dann die Probenarbeiten an Goushehs Stück “Concerto” beginnen. Bis zum Konzert des Orchesters im Dom Canetti werden noch drei Tage vergehen. Die hiesigen Medien haben allerdings schon die ersten Interviewtermine vereinbart, denn die Produktionen des Laptoporchesters haben auch in Ruse im Vorfeld für Aufregung gesorgt. (sh)

Impressum