24.04.09 | 11:56 Uhr | Vor Ort

Es ist so weit – die “Endlichen Automaten” heute in Sibiu

In ein paar Stunden ist es soweit –  die ”Endlichen Automaten” werden heute, am Freitag, den 24. April 2009 um 19 Uhr im GONG Theater in Sibiu/Hermannstadt auftreten. Zum ersten Mal wird die Komposition “Zumba” der beiden kroatischen Komponisten Vjekoslav Ostojić und Darko Pecotić nun vor Publikum hier in Gänze zu hören sein.  Schon jetzt wünscht das Organisationsteam dem Hermannstädter Publikum viel Spaß bei diesem außergewöhnlichen Event!

23.04.09 | 12:54 Uhr | Vor Ort

Laptoporchester Endliche Automaten in Osijek

Das Konzert des Laptoporchesters am 20. April in Barutana in Osijek war nicht nur ein akustisches Erlebnis. Dank der Visuals der Pécser Lichtkünstler A Breathing Wall of Lights konnten die Besucher das ehemalige Pulverlager mit den umgebenden Katakomben am Ufer der Drau gegenüber der Osijeker Festung in ganz neuem Licht erleben.

Zum Konzert konnten etwa 70 Gäste begrüßt werden, die der etwa anderthalbstündigen Show gebannt folgten. Ein klares Highlight war die Prämiere von “Reihenweise” des Pécser Komponisten Kristof Weber, der anwesend war und den Beifall berührt entgegennahm.

Nach dem Konzert legte Vjekoslav Ostojić, einer der beiden Osijeker Komponisten, auf. Viele Gäste blieben bis tief in die Nacht und gaben ihrer Begeisterung über diesen alle Sinne stimulierenden Abend Ausdruck.

21.04.09 | 18:47 Uhr | Vor Ort

Nima Gousheh, ein Komponist aus dem Iran in Bulgarien

Nima Gousheh studierte Musik und Komposition am Goldsmiths College London. Neben zahlreichen Kammeropern und Klavierstücken komponierte er 2001 die Filmmusik zu dem Dokumentarfilm „The Silent Music“ von Julia Dorn.

mehr

20.04.09 | 12:06 Uhr | Vor Ort

Vorbereitungen in Hermannstadt/Sibiu

Während in diesen Tagen das orthodoxe Osterfest in Hermannstadt/Sibiu gefeiert wird, laufen die Vorbereitungen für den Aufenthalt des Laptoporchesters Endliche Automaten in Hermannstadt/Sibiu auf Hochtouren.

Am Freitag, den 24. April 2009 wird um 19 Uhr das Konzert des Laptoporchesters im GONG Theater, dem geschwungenen Holzbau am Fuße der Altstadt, stattfinden. Am Samstag, den 25. April 2009 um 16 Uhr können dann im Rahmen der öffentlichen Probe am gleichen Ort erste Eindrücke von der Komposition “Serpentine” des rumänischen Komponisten yvat (Bukarest), von der Arbeit des Komponisten und der sechs Musiker gesammelt werden.

19.04.09 | 15:56 Uhr | Backstage

Auf die Sekunde genau

Trotz zahlreicher Interpretationsmöglichkeiten, gilt es dennoch die Zeitvorgaben genau einzuhalten.

Impressum