11.03.09 | 15:12 Uhr | „Auf allen Kanälen”

In der Pause

Ich erfahre es erst im Hotel. Ich mache den Fernseher an, und auf allen Kanälen laufen Berichte über den Amoklauf an der Realschule in Winnenden. Ein Teenager hat 16 Menschen getötet und ist anschließend bei einem Schusswechsel mit der Polizei selbst ums Leben gekommen. Ich denke an das Rezensionsexemplar, das ich vor einigen Tagen bestellt habe. Joachim Gaertner hat mit „Ich voller Hass – und das liebe ich“ einen „dokumentarischen Roman“ über das Massaker an der Columbine High School in Littleton geschrieben. Es ist zynisch, aber der Titel ist jetzt „aktuell“. Die Moderatorin auf N-TV macht ein ernstes Gesicht. „Das wird eine schwierige Überleitung“, sagt sie, als sie am Ende des Nachrichtenblocks eine Liveschaltung an die Börse ankündigt: „Was gibt es Neues in Frankfurt?“

Impressum | Blog zur Buchmesse 2010