14.03.09 | 11:01 Uhr | „Mehr, mehr, mehr”

Auf dem Weg

Gestern lief die Hurra-Meldung über die Nachrichtenagenturen. Die Buchmesse hatte bereits am Donnerstag und Freitag einen Besucherzuwachs von elf Prozent gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Konkret heißt das, dass heute bereits die Straßenbahn vollkommen überfüllt war, und man jetzt kaum noch durch die Gänge kommt. Angenehm ruhig ist es dagegen im Pressezentrum. Die meisten Journalisten sind bereits wieder abgereist. Und die Jungs vom Fernsehen, die gestern und vorgestern noch in Karnevalslaune waren und den gesamten Arbeitsraum unterhalten haben, wirken heute fast ein bisschen verkatert.

Impressum | Blog zur Buchmesse 2010